Tipp für Schweizer Reisende: Die Angebote des EDA

itinerisGestern wurde ich auf darauf aufmerksam gemacht, das das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) (Schweizer Aussenministerium) Schweizer Reisenen den Dienst „itineris“ anbietet.

Nach der kostenlosen Registierung auf der Homepage des Departements muss das eigene Profil ergänzt werden, und es kann eine Notfalladresse erfasst werden.

Dann hat man die Möglichkeit, seine Reisen zu erfassen; mit Land, Datum und Aufenthaltsort.

Das gibt dem EDA die Möglichkeit, einen zu kontaktieren und zu informieren, wenn es im Aufenthaltsland zu Problemen kommt, oder sich solche abzeichnen.
Weiter können die Behörden bei einem Vorfall leichter die nächste Angehörigen ausfindig machen und diese mit Informationen versorgen.

Der Dienst ist kostenlos und kann auch über die App „itineris“ genutzt werden. Es gibt sie sowohl im App Store Switzerland für iPhone wie auch bei Google Play Switzerland für Android Phones.

Aber auch ganz allgemein lohnt sich ein Blick auf die Homepage des EDA vor einer Reise immer.
Neben den aktuellen Reisewarnungen, die das Departement aufgrund der Sicherheitslage laufen herausgibt und aktualisiert, findet man dort viele nützliche Tipps rund ums Reisen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.