Lofoten 2019/20: Fahrt von Svolvær nach Harstadt

Heute hat es den ganzen Tag geregnet und gestürmt. Wobei sich der Regen in etwas höheren Lagen (ab ca. 200m über Meer) sofort in Schnee wandelt.
Dazu stürmte es so stark, dass unser Busfahrer zeitweise das Tempo auf unter 50 km/h abbremsen musste, obwohl die Strasse völlg frei war.

Mit dem Bus  bin ich am Morgen nach dem Frühstück nach Harstadt gefahren. Die Fahrt verlief im Grunde ereignis- und problemlos, natürlich abgesehen vom Sturm.
In knapp zweieinhalb Stunden bin ich dann kurz vor Mittag in Harstadt angekommen. Damit habe ich die Lofoten verlassen und bin nun auf den Vesterålen-Inseln.
Das bedeutet allerdings auch, dass ich nun wieder sehr viel weiter nördlich bin. Somit war es um die Mittagszeit bei der Ankunft hier in Harstadt bereits wieder am eindunkeln.

Nach einer Übernachtung hier im Thon Hotel Harstadt geht’s dann morgen früh mit dem Schiff weiter Richtung Tromsø. Das Hurtigruten-Schiff legt hier gegen 08:00 ab und soll etwa um 14:30 in Tromsø sein.
Und das Wetter soll morgen zumindest betreffend den Stürmen besser werden. Der Regen wird uns wohl erhalten bleiben.

Mit Fotografieren war heute durch die Busfahrt und die Dunkelheit mit dem Regen nicht wirklich viel. Ich habe ein paar Schnappschüsse geschossen. Die werde ich später bearbeiten. Stattdessen habe ich neue Bearbeitungstechniken an ein paar Bilder vom Montag ausprobiert. Sie sind in der Galerie des dritten Tages hochgeladen.

Sonnenuntergang über Svinøya Rorbuer in Svolvær
Sonnenuntergang über Svinøya Rorbuer in Svolvær

 

Stay tuned

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.